• CS

Unterwegs mit Diabetes - Nützliche Tipps

Regina C.: „Seit ich in meiner Handtasche immer eine kleine Reserve Injektionsnadeln „verstecke“, passiert es mir kaum noch, dass ich unterwegs keine neuen Nadeln mehr zur Hand habe.“


Immer eine kleine Reserve mitnehmen!

Tipps und Tricks

Jeder kennt es: der Wille ist da, aber trotzdem vergisst man etwas im Alltagsstress oder Dinge ändern sich einfach und später ärgert man sich darüber. So, wie man auch meist ein Reserverad im Auto dabei hat könnte man es ja auch mit den Injektionsnadeln machen. Daher unser Tipp: Eine kleine Reserve in der Handtasche oder im Handschuhfach Ihres Autos kann Ihnen dabei helfen kleine Unwägbarkeiten zu überwinden.

Ein weiterer Tipp: Ihr Handy. Hier können Sie leicht und bequem kleine, wöchentliche Erinnerungen platzieren, die Sie dabei unterstützen können, Ihren Vorrat für Unterwegs rechtzeitig aufzufüllen. Mehr nützliches auf unserer Hauptseite.



Unsere wertvollen Tipps und Ratschläge auf der Seite nadelwechsel.de ersetzen nicht die fachliche Beratung durch Ihr Diabetes-Team oder Ihren Arzt.


Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr Team von nadelwechsel.de und dem Diabesser Blog

2,684 Ansichten