Insulinpen-Nadeln

Was empfiehlt der Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland e.V. (VDBD)?

Zur Vermeidung bzw. Vorbeugung von Lipohypertrophien und für eine optimale Blutzuckereinstellung empfiehlt der VDBD die konsequente Einmalverwendung von Insulinpen-Nadeln und den regelmäßigen Wechsel der Injektionsstelle (Rotationsschema). Bei unerklärlichen Blutzucker-
schwankungen unter einer laufenden Insulinbehandlung sollte die Injektionstechnik nochmals genau überprüft werden.




 
Weil es unter die Haut geht. Mehr Sicherheit durch Nadelwechsel.
Eine Initiative von
VDBD BD Ypsomed. Selfcare solution.
Hinweis:
Die an dieser Stelle angebotenen Inhalte stellen lediglich allgemeine Empfehlungen dar, die aus Erfahrungen der täglichen Schulungspraxis abgeleitet wurden. Sie ersetzen nicht das Gespräch mit einem Arzt. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit und Aktualität der auf dieser Website befindlichen Informationen.